Logo Biografie Johannes Kepler

Startseite

Johannes Kepler


Kindheit und Jugend
Ausbildung
Erwachsenenalter
Letzte Lebensjahre
Familie, Frau und Kinder
Die drei Keplerschen Gesetze
Bücher

Johannes Kepler

Biografie

Die Drei Keplerschen Gesetze

Erstes Keplersches Gesetz

"Alle Planeten bewegen sich auf Elliptischen Bahnen, in deren einem Brennpunkt die Sonne steht."

Mit diesem Gesetz hat er als erster wissenschaftler eine vollkommene Kreisbewegung widerlegt. Das Erste Keplersche Gesetz wurde von ihm 1609 in seinem Werk "Astronomia nova" veröffentlicht.

Zweites Keplersches Gesetz

"Die Verbindungslinie zwischen Sonne und Planet überstreicht in gleichen Zeiten gleiche Flächen."

Das Zweite Keplersche Gesetz wurde ebenfalls 1609 in "Astronomia nova" veröffentlicht.

Drittes Keplersches Gesetz

"Die Quadrate der Umlaufzeiten der Planeten verhalten sich wie die dritten Potenzen ihrer mittleren Entfernungen von der Sonne."

Dieses war auch sein wichtigstes unter den drei Gesetzen.

Dieses Dritte Keplersche Gesetz wurde von ihm 1619 in seinem Werk "Harmonices mundi" veröffentlicht.


andere Biografien


Galileo Galilei - Kurzbiografie

Nikolaus Kopernikus - Infos
(c) 2013 by johannes-kepler.net Hinweise Impressum